our system. your success.

FIRMENGESCHICHTE

Die MAZeT GmbH wurde 1992 als Ingenieurbüro für Elektronik- und Entwicklungs- dienstleistungen in Erfurt mit einem Geschäftsbereich in Jena gegründet. Die ersten Jahre der Firmengeschichte prägte der Aufbau spezifischen Know-hows in Anwendungen der Industrie- und Medizingeräteelektronik und die Etablierung als Dienstleister für Elektronik- und Softwareentwickllung am Markt. Ein über alle Jahre der Firmengeschichte anhaltendes Wachstum, der Ausbau des Mitarbeiterstammes und eine kundenoriente Unternehmenskultur sind die Kennzeichen der erfolgreichen Firmengeschichte.

1992 Firmengründung in Erfurt und Eröffnung des Geschäftsbereichs in Jena
1994 Entwicklung einer Embedded Computing Plattform mit ROM-OS und ohne bewegte Speichermedien (REX 386)
1996 Einführung und Zertifizierung des QM-Systems  nach DIN ISO 9001
1998 MAZeT erweitert sein Leistungsspektrum um die Prototypen- und Serienfertigung
2000 Zertifizierung des QM-Systems nach DIN ISO 9001:2000
2000 MAZeT wird erster Preisträger in der Kategorie KMU im Bundeswettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb“
2002 MAZeT fällt die Entscheidung, den Markterfordernissen entsprechend,
die Firma am Standort Jena zu konzentrieren
2004 Einführung der True Color-Sensor Technologie
2007 MAZeT erwirbt ein eigenes Firmengebäude
2008

MAZeT liefert die LED-Lichttechnik für das Lichtkunst-Konzert
„LUCE – Der Ton der Farben“

2009

MAZeT gewinnt den IQ-Innovationspreis Mitteldeutschland und den Thüringer Innovationspreis für seine RGB-LED-Lichtfarbregelung

2011 MAZeT führt eine projektorientierte Ablauforganisation mit
Projektoffice ein
2012 MAZeT zertifiziert seine Prozesse nach DIN ISO 13485
Glossar

Interferenzfilter

Ein Interferenzfilter ist ein optischer Filter aus meist mehreren meist dielektrischen, dünnen Schichten auf einem Träger. mehr…